Resawing

I recently started building two Steel String Guitars.

To get the sides and backs I needed, I cut pieces of about 5mm thickness off a thicker board. This is done on the bandsaw which is equipped with a fence to guide the blade of the saw and make sure the cut is straight and the thickness of the board is going to be even. Because my saw is rather small for this task, mounting and adjusting the fence is crucial and takes quite a bit of time and patience. 

The result is a back and sides of Pear and another set out of Walnut. The next step will be to sand the boards to thickness and to join them.

Done

Mein neue Gitarre Modell SS ist fertig!

Mehr Fotos davon findet man hier.

Das Instrument ist vor allem aus einheimischen Schweizer Hölzern gefertigt: Decke aus Fichte aus dem Jura, Boden und Zargen aus Birne,  Hals und Verzierungen aus Ahorn, die beide aus dem Zürcher Weinland stammen.

Das Griffbrett ist Ebenholz und der Steg indischer Palisander, die aus meinem Lager stammen und dort etwa 20 Jahre gelagert wurden.

Ich war nicht sicher, ob ich es schaffen würde, aber das Ziel war, das Instrument am 26. November auf der ‘Guitars and More’ zu zeigen. Dort wird sie nun definitiv zu sehen sein!