New Baritone Guitar

Endlich kann ich meine neue Bariton Gitarre präsentieren! Das Instrument ist komplett aus einheimischen Hölzern gebaut: Decke aus Fichte, Körper aus Blutpflaume, Hals aus Ahorn, Steg und Griffbrett aus Sonowood Nussbaum und Bindings sowie Verzierungen aus Eibe.
Das Instrument hat ein Armbevel, um es bequemer spielen zu können. Ein zweites Schallloch in der Zarge bringen die tiefen Töne für den Spieler besser zur Geltung und das Multiscale Griffbrett gibt ihnen etwas mehr Punch, so dass sich das Instrument auch gut auf A stimmen lässt.

Slowwood Gitarre: Eine Gitarre aus einem Baum

Vor etwa dreieinhalb Jahren habe ich in einem Post über das Slowwood-Pojekt berichtet (nachzulesen hier).

Letzten Sommer bekam ich einen Stapel Holz aus dem Grüninger Waldkirschbaum, um daraus eine Gitarre zu bauen. Für mich war klar, dass damit ein Modell SS entstehen würde und dass ich dafür hauptsächlich Holz dieses Baumes einsetzen würde.

Nun ist das Instrument fertig geworden. Es besteht ausser der Decke und den Verstrebungen und Verstärkungen im Innern des Körpers ausschliesslich auch Holz des Grüninger Waldkirschbaums:
Zargen und Boden bestehen aus thermisch behandeltem (torrefied) Kirschbaum. Diese Behandlung wurde von der Firma Florinett in Bergün gemacht (tonewood.ch), welche das Holz auch aufgesägt hat und die Fichtedecke geliefert hat. Das Furnier der Kopfplatte, der Mittelstreifen des Halses, die Rosette und die Einfassung sowie die Intarsie des Griffbretts habe ich aus Resten dieses Holzes gemacht. Der Hals besteht aus zwei hellen Stücken des äusseren Teils des Kirschbaums, aus der auch die Randeinlagen des Körpers gemacht sind. 
Griffbrett und Steg wurden von der Firma Swiss Wood Solutions zu Sonowood verarbeitet. Dadurch wurde das Holz sehr dunkel und hart.

Die Decke besteht aus Fichte. Für dieses Bauteil ist diese Holzart ideal, da sie zum einen relativ leicht und zum anderen doch auch sehr steif ist. Die Balken der Decke und des Boden sind ebenfalls daraus gefertigt. Die Klötzer und die Reifchen bestehen aus Linde.

So wurde auch diese Gitarre wieder zu 100% aus einheimischem Holz gefertigt.

Eine Dokumentation zum Bau der Gitarre ist auf der Webseite von Slowwood zu finden.